Presse

Fürstenfeldbruck, 05.04.2014

Süße-Energie-Spender Drexler

Mit  Kuchen und Gebäck  unterstützt die Bäckerei Drexler das Repair-Café.

Christiane Drexler und Manfred Fock (Geschäftsleitung Sprint e.V.)

 

Weitere Presseartikel

Film

  

 

 

Alle Knöpfe sitzen fest!

 

 

Im Oktober nutzten 34 Besuchern das schlechte Wetter für einen Abstecher in das Repair Café. Von den eingereichten 34 Gegenständen konnten 20 wieder in funktionstüchtigen Zustand versetzt werden. Bei vier Gegenständen war eine Reparatur leider nur teilweise und bei 10 Gegenständen nicht mehr möglich. Den Arbeitsbereichen folgend führte dies zu folgendem  Ergebnis:  Von 24 Elektrogeräten konnten 15 wiederhergestellt, drei teilweise und acht Geräte nicht mehr repariert werden. Im Näh- und Schmuckbereich wurden keine Gegenstände eingereicht. Anscheinend sind in Fürstenfeldbruck und Umgebung derzeit keine Knöpfe locker. Im Technik-Bereich konnten von sieben eingereichten Gegenständen drei wiederbelebt, zwei teilweise und zwei nicht mehr repariert werden. Im PC Bereich waren von drei Reparaturen zwei erfolgreich. Somit lag die Reparatur-Erfolgsquote bei 71%.

 

Seit der Eröffnung im März 2014 wurden somit exakt 1978 Gegenstände eingereicht beziehungsweise angenommen. Davon konnten 1156 repariert, 231 Gegenstände zum Teil und 591 nicht mehr in einen funktionstüchtigen Zustand versetzt werden.

 

Im Technikbereich werden zum Beispiel kaputte Regenschirme, Spielzeug und alte Fotoapparate verarztet. Die Reparateure im Elektrobereich sind spezialisiert auf alle Apparate in denen ein Problem mit dem Strom vorliegt, wie zum Beispiel Rasierapparate, Kaffeemaschinen und Mixer. Oftmals wird in diesen beiden Bereichen auch übergreifend gearbeitet.   Im Näh- und Schmuckbereich wird zum Beispiel Abhilfe bei lockeren Knöpfen, Löchern in der Hose und kaputten Verschlüssen von Armbändern und Ketten geleistet. Die Mitarbeiter des PC Bereichs konzentrieren sich auf Computer, Laptops und Handys.

 

Wir weisen gerne darauf hin, dass die Arbeit im Brucker Repair Café ausschließlich ehrenamtlich erfolgt. Mit den Spenden sollen die anfallenden Unkosten (Raummiete, Kaffee, Anschaffungen) abgedeckt werden. Für süße Energie sorgte wie immer die Bäckerei Drexler aus Jesenwang. An dieser Stelle vielen herzlichen Dank an die Gebäck- und Kuchenspenderin!

 

An der Mitarbeit im Brucker Repair Café Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen. Sie können sich gerne direkt unter Tel. 08141-228 99 29 (Frau Fock) mit uns in Verbindung setzen.

 

 

 

 

 

 


 

 

 

Nächstes Repair Café:

Samstag
 02.11.2019
13:00 bis 17:00 Uhr