Presse

Fürstenfeldbruck, 05.04.2014

Süße-Energie-Spender Drexler

Mit  Kuchen und Gebäck  unterstützt die Bäckerei Drexler das Repair-Café.

Christiane Drexler und Manfred Fock (Geschäftsleitung Sprint e.V.)

 

Weitere Presseartikel

Film

  

 

 

Neustart im Brucker Repair-Café

 

 

Nach der langen Pause, öffnete das Brucker Repair-Café am 04.09.2021 wieder seine Türen. Mit Terminvereinbarung und unter Einhaltung der 3 G Regelung, Abständen und mit Maske, konnten 20 Besucher ihre defekten Gegenstände mitbringen. Von den eingereichten 21 Gegenständen konnten neun wieder in funktionstüchtigen Zustand versetzt werden. Bei drei Gegenständen war eine Reparatur leider nur teilweise und bei weiteren neun Gegenständen nicht mehr möglich. Den Arbeitsbereichen folgend führte dies zu folgendem Ergebnis: Von 15 Elektrogeräten konnten acht vollständig repariert, zwei teilweise instandgesetzt und fünf Geräte nicht mehr gerettet werden. Im Technik-Bereich konnten von drei eingereichten Gegenständen einer vollständig, einer teilweise und einer leider nicht mehr repariert werden. Im PC Bereich waren leider beide Reparaturversuche ohne Erfolg. Auch einem Besucher mit einem Fahrrad konnte leider nicht geholfen werden.

Insgesamt lag die Erfolgsquote bei 43 %.

 

Seit der Eröffnung im März 2014 wurden somit exakt 2148 Gegenstände eingereicht beziehungsweise angenommen. Davon konnten 1263 repariert, 247 Gegenstände zum Teil und 642 nicht mehr in einen funktionstüchtigen Zustand versetzt werden.

 

Unsere Reparaturstationen im Technik- und Elektrobereich werden vor allem von älteren Semestern und sehr erfahrenen Reparateuren betreut. Darunter altgediente Handwerker sowie Ingenieure. Der Näh- und Schmuckbereich ist in der Hand unserer engagierten Damen, die unsere Besucher auch am Empfang betreuen und den Ablauf koordinieren. Das eher ungewohnte System mit fester Terminvergabe kann positiv bewertet werden, da sich keine Warteschlangen bildeten und die Vorsichtmaßnahmen zur Pandemiebekämpfung jederzeit eingehalten werden konnten.

 

Wir weisen gerne darauf hin, dass die Arbeit im Brucker Repair Café ausschließlich ehrenamtlich erfolgt. Mit den Spenden sollen die anfallenden Unkosten (Raummiete, Kaffee, Anschaffungen) abgedeckt werden.

 

Weitere Unterstützung für unser Reparaturteam wird dringend gebraucht und ist herzlich Willkommen. Sie können sich gerne direkt unter Tel. 08141-228 99 29 (Frau Jakobi) mit uns in Verbindung setzen.

 

 

Zur Beachtung:

Zugang zum  Repair-Café-FFB:  Hauptstr.1 (Rückgebäude EG).

Zugang über Hauptstraße direkt gegenüber der  Amperbrücke oder über die Ledererstraße.

Kontakt:  Ingeborg Jakobi,  Tel.:08141-228 99 29

www.repair-cafe-ffb.de    E- Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Für das  Repair Café gelten aktuell folgende Regeln:

  • Es liegen keine grippeähnlichen Symptome vor.
  • Es gilt die 3 G Regelung
  • Möglichkeiten für Testungen: negativer Schnelltest (max. 24 Stunden alt) oder PcR-Test (max. 48 Stunden alt) bezüglich des Covid-19-Virus. Teststationen in Fürstenfeldbruck befinden sich z.B. bei der Radiologie Oberbayern, Leonhardsplatz 2 (Sa 9:00 – 19:00), am Volksfestplatz (Sa 9:00 – 19:00) sowie auf dem Parkplatz des Veranstaltungsforums am Kloster Fürstenfeldbruck (Sa 9:00 – 19:00). Nähere Informationen finden Sie unter schnelltestzentrum-ffb.de
  • Alternativ liegt ein gültiger Impfpass vor, aus welchem eine zweimalige Impfung gegen das SARS-COV-2 Virus hervorgeht. Die zweite Impfung muss mindestens 14 Tage vor dem Besuch des Cafés erfolgt sein.
  • Während des gesamten Besuchs ist eine FFP-2 oder medizinische Maske zu tragen.
  • Ein Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Personen ist grundsätzlich einzuhalten.

Um Wartezeiten und größere Kontakte zu vermeiden, werden wir für dieses Café im Vorfeld verbindliche Termine vergeben. So steht der Reparateur immer sofort zur Verfügung.

Bitte füllen Sie hierzu das untenstehende Formular aus und senden uns dieses per E-Mail oder Post zu. Alternativ können Sie sich auch telefonisch bei uns melden (08141/2289929). Nach Eingang der Anmeldungen werden wir die Termine vergeben und Ihnen mitteilen.

Zum jetzigen Zeitpunkt können wir leider den gewohnten Kaffee sowie den Kuchen nicht anbieten, hoffen aber auch hier auf Besserung.

Wir würden uns freuen, möglichst viele von Ihnen wieder begrüßen zu können.

Euer Team vom Repair-Café

 

 

 zum Anmeldeformular (hier klicken)

 

Sie können und das Anmeldeformular per Post an Sprint e.V., Hauptstraße 1, 82256 Fürstenfeldbruck oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.
Auch eine telefonische Anmeldung ist möglich unter 08141 22899 29.

 

 

 

 

 


 

 

 

Nächstes Repair Café:

Samstag
 02.10.2021
13:00 bis 17:00 Uhr